Wer kann die Kanarischen Inseln besuchen?

Jeder spanische Einwohner (wenn er nicht auf seine Region beschränkt ist), jeder aus der Europäischen Union, aus einem Land des Schengen-Raums oder aus dieser Liste von Drittländern mit spezifischen Vereinbarungen: Australien, Kanada, China, Südkorea, Japan, Georgien, Neuseeland, Ruanda, Thailand, Tunesien und Uruguay.

Gemäß den nationalen spanischen Bestimmungen müssen sich alle Reisenden über 6 Jahre vor der Ankunft auf den Kanarischen Inseln einem PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Test unterziehen (max. 72 Stunden vor Ankunft).

Mehr Info

RadarCOVID App

Die Behörden empfehlen den Download der App Radar Covid.

Downloaden

Formular zur Gesundheitskontrolle (FCS)

Kommen Sie aus dem Ausland an? Sie müssen dieses Formular ausfüllen und unterschreiben, bevor Sie auf die Kanarischen Inseln reisen. Sie erhalten einen QR-Code, den Sie mitnehmen müssen (gedruckt oder digital).

Spanien Reisegesundheit webseite

Laboratorien auf La Gomera

Wenn Sie den Test für die Rückreise machen müssen, stehen Ihnen diese Labors in San Sebastian de La Gomera zur Verfügung:

Divina Creus Pharmacy Lab

Antigen-Schnelltest für 30€/Person. Zeitplan: Montag bis Freitag 8:00 - 11:00 Uhr. Weitere Informationen und Termine unter (+34) 922 14 16 05.

LGS Megalabs

Zeitplan: Montag bis Freitag 11:00 - 13:00 Uhr. Weitere Informationen und Termine unter (+34) 922 141 087 / rosa.medina@lgs-analisis.es

Zugang zu einer touristischen Unterkunft

Seit dem 15. Oktober sind keine COVID-bezogenen Unterlagen mehr erforderlich, um in Hotels oder anderen touristischen Unterkünften einzuchecken.

Wenn Sie noch Zweifel haben, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen oder die offizielle Tourismusseite der Kanarischen Inseln mit allen Informationen über den Coronavirus und Ihre Reise besuchen:

Official webseite